Sudokus zum Drucken

 
Australien aktuell - Home
 
Daten und Fakten
Geschichte
Flora & Fauna
Wirtschaft
Kultur
Wetter
Klima in Australien
Wetter in Sydney
Die besten Reisezeiten

Sport
Sport in Australien
Adressen zu Sportanbietern

Essen & Trinken
Typische australische Küche

Feste
Offizielle Feiertage
Lokale Feste

Städte
Perth
Brisbane
Sydney
Adelaide
Hobart
Darwin
Canberra
Städte von A bis Z

Bundesstaaten
Western Australia
Queensland
New South Wales
Victoria
South Australia
Tasmanien
Nothern Territory

Reiseberichte
Reiseberichte
Sydney
Sydney Stadtbummel
Sygneys Geheimtip: der Stadtteil Woollahra
Sydney - Australiens Wahrzeichen im Wandel
Das Umland von Sydney
Reiseberichte Northern Territory
Reiseberichte Queensland
Reiseführer
Australien - Osten und Zentrum
Lonely Planet Reiseführer Australien
Australien mit Outback
ADAC Reiseführer Australien

Wichtige Adressen
Diplomatische Vertretungen
Australische Tageszeitungen
Bahnen und Busse
Inlandsflüge
Blogs & Podcasts

Praktische Tipps
Anreise
Autos
Gesundheit
Mietwagen
Telefon und Handy
Zeit
Zoll

Günstige Flüge
Emirates - günstige Flüge nach Australien

Reisen & Veranstaltungen
Ballonfahrten
Individuelle Sprachreisen

Partner
Impressum
Kontaktforumlar
Sitemap
  

Die Wirtschaft Australiens:

Australiens Außenhandel, Australiens Landwirtschaft, Bodenschätze in Australien, Der Tourismus Australiens, Das Gesundheitssystem, Australiens Bildung


Die Wirtschaft Australiens

Der Holländer Dirk Hartog ankerte mit seinen Schiff im Jahre 1616 als erster Europäer an der Westküste Australiens. Im Jahre 1642 wurde eine Expedition von der Niederländischen Ostindischen- Kompanie unterstützt wo Abel Tassmann auch das heutige Tasmanien eine vorgelagerte Insel von Australien entdeckte. 1696 wurden Teile der Westküste erstmals kartografiert von Willem de Vlamingh. Da Australien aber als trocken und unbebaubar galt interessierten sich die Holländer nicht weiter für die Insel. In Europa bekam man erst eine genaue Vorstellung von den enormen Ausmassen des fünften Kontinents als sich John Cook und Matthew Flinders auf eine Entdeckungsfahrt im Jahre 1770 begaben. Da sie an der Ostküste landeten im Gegensatz zu den Holländern fanden sie einen fruchtbaren Boden vor und nahmen somit das Land für die Britische Krone in Anspruch mit der Betitelung britische Kolonie New South Wals.
Großbritanien wurde unabhängig von Amerika und suchte eine neue Möglichkeit Strafkolonien für Ihre Sträflinge zu erschaffen sowie die Unterschicht des Volkes zu vermindern, somit wurden Ende Januar 1788 die ersten Schiffe mit Sträflingen und Siedlern umgesiedelt nach Australien. Die neue Ansiedlung für dieses unternehmen wurde Sydnay genannt zu Ehren des damaligen Innenministers Lord Sydney. 1792 erkundeten die Briten schließlich erneut die Insel Tasmanien um auch hier eine Besiedlung vorzunehmen. Erst im Jahre 1813 reifte die Idee nicht nur die Küste zu besiedeln sondern auch das Landesinnere.
Die meisten Australier sind Nachkommen von den Europäern die in den vergangenen 220 Jahren aus Europa kamen.
Australien hat heute eine Fläche von 7.686.850 qkm und ist somit der sechst größte Staat der Welt. Zu Australien gehören ein paar kleinere Inseln wie auch Tasmanien aber auch die Kokos-, Norfolk-, Weihnachtsinseln sowie die beiden Inseln Ashmore und Cartier. Auch zählen die Australier seit 1933 das Austrlische Antarktis Territorium zu Ihren Besitz. Die Einwohnerzahl beträgt ca. 21.360.000 Menschen. 60 Prozent des Landes besteht aus Wüsten, das so genannte Tafelland des West australischen Plateaus. Die trockenste Region und auch das größte Flusssystem befinden sich allerdings im Osten wo sich die Simpsonwüste und das Murray- Darling- Becken sowie das Sedimentbecken befinden. Von Süden nach Norden verläuft auch der Great Driving Range eine Gebirgskette von 3.200 km. In dieser Gebirgskette befinden sich auch der Mount Kosciuszko und der Snowey Mountains mit einer Länge von 2.229 m. Australien besitzt auch einen Vulkan auf einer allerdings unbewohnten Insel den Big Ben der aktiv ist und auch zugleich der höchste Berg von Australien ist. Viele Landesteile von Australien sind unbewohnbar wie auch ein großteil des westlichen Landesteiles jedoch liegt im Outback, eine hervorragendes Weideland.
Die Australische Hauptstadt heißt heute Canberra und liegt zwischen Melbourne und Sydney.