Sudokus zum Drucken

 
Australien aktuell - Home
 
Daten und Fakten
Geschichte
Flora & Fauna
Wirtschaft
Kultur
Wetter
Klima in Australien
Wetter in Sydney
Die besten Reisezeiten

Sport
Sport in Australien
Adressen zu Sportanbietern

Essen & Trinken
Typische australische Küche

Feste
Offizielle Feiertage
Lokale Feste

Städte
Perth
Brisbane
Sydney
Adelaide
Hobart
Darwin
Canberra
Städte von A bis Z

Bundesstaaten
Western Australia
Queensland
New South Wales
Victoria
South Australia
Tasmanien
Nothern Territory

Reiseberichte
Reiseberichte
Sydney
Sydney Stadtbummel
Sygneys Geheimtip: der Stadtteil Woollahra
Sydney - Australiens Wahrzeichen im Wandel
Das Umland von Sydney
Reiseberichte Northern Territory
Reiseberichte Queensland
Reiseführer
Australien - Osten und Zentrum
Lonely Planet Reiseführer Australien
Australien mit Outback
ADAC Reiseführer Australien

Wichtige Adressen
Diplomatische Vertretungen
Australische Tageszeitungen
Bahnen und Busse
Inlandsflüge
Blogs & Podcasts

Praktische Tipps
Anreise
Autos
Gesundheit
Mietwagen
Telefon und Handy
Zeit
Zoll

Günstige Flüge
Emirates - günstige Flüge nach Australien

Reisen & Veranstaltungen
Ballonfahrten
Individuelle Sprachreisen

Partner
Impressum
Kontaktforumlar
Sitemap

Australien mit Outback

  
Beschreibung
Der Reisende, der zum ersten Mal nach Australien kommt, könnte sich etwas verloren vorkommen, in diesem riesigen Land, das etwa 21mal so groß ist wie Deutschland. Was schaut man sich an im Land der Känguruhs und wie reist man am besten? Antworten auf diese und viele andere Fragen kann der Individualreisende im Australien Reisehandbuch bequem nachlesen.

Die große Übersichtlichkeit des Buches springt sofort ins Auge. In drei farblich voneinander abgehobene Teile gegliedert, beginnt die Einleitung mit Hintergrundinformationen über Land und Leute. Es folgen allgemeine Tips z.B. für die Einreise, die Gesundheit, Übernachtungs- und Einkaufsmöglichkeiten in den verschiedenen Städten und Regionen; den Abschluß bilden Routenvorschläge mit einer Beschreibung der Sehenswürdigkeiten.

Der Autor schlägt Touren vor für Reisende mit zwei, vier oder sechs Wochen Reisezeit und sogar für Langzeit-Touristen, die drei Monate Zeit haben. Damit unterwegs keine Probleme auftauchen und lohnende Ausflugsziele nicht übersehen werden, machen Hinweise auf Anfahrt, Strecken, besondere Aussichtspunkte oder tolle Wanderunge aufmerksam. Immer wieder tauchen kleinere Übersichtskarten der Region auf, die den Reisenden nie die Richtung aus den Augen verlieren lassen. Mit den roten Infokästchen kann man sein Wissen zu den verschiedensten Themen erweitern.

weitere Details